Offene Vakanzen

Beschreibung

Die TECHNOLOGY RECRUITING EXPERTS GmbH bestimmt ihren Fokus auf Branchen, in denen Erfahrung, Marktkenntnisse und Fachwissen entscheidende Kriterien für eine nachhaltige Besetzung von Schlüsselpositionen aus dem Hochtechnologiesektor sind. Die TECHNOLOGY RECRUITING EXPERTS GmbH sind branchenspezialisierte Personalberater, die Unternehmen aus dem Technologiesektor bei der Suche und Auswahl von Spezialisten und Führungskräften wirksam unterstützen.

Für unseren High-Tech Kunden, einem bekannten Hersteller für aktive Medizinprodukte, suchen wir ab sofort zur Verstärkung des Teams am Standort in Baden-Württemberg eine/n:

Technischer Projektleiter (m/w/d) für die Serienstabilisierung von elektronischen Systemen

Kennziffer: TRE21_115

Verantwortungsbereich:

  • In dieser Position übernehmen Sie die technische Projektleitung für die Serienstabilisierung von optoelektronischen und kinematischen Systemen mit Anteilen an Firm- und Software im Umfeld des Innovationsteams.
  • Das multidisziplinäre Team besteht dabei sowohl aus internen Mitarbeitern als auch aus externen Entwicklungspartnern.
  • Sie verantworten die qualitäts-, termin- und kostengerechte Durchführung und Koordination der entwicklungsspezifischen Innovationsleistungen.
  • Sie gestalten aktiv die Prozessoptimierungen zur Überführung der Entwicklungsergebnisse in den Operationsbereich.
  • Auch werden Sie aktiv Problemanalysen durchführen, technische Lösungen erarbeiten und umsetzen sowie die Umsetzung betreuen.
  • Dabei benötigen Sie den Zugang zum Luftfrachtsicherheitsbereich (Bekannter Versender).

Voraussetzungen:

  • Sie haben ein Studium oder eine Technikerausbildung im Bereich Medizintechnik, Mechatronik, Elektronik oder in einer ähnlichen Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung im Bereich des Engineerings bzw. in der Entwicklung von mechatronischen und kinematischen Systemen im Umfeld der Medizintechnik sammeln.
  • Sie haben Erfahrung in der Projektierung von Analysen mechatronischer Funktionseinheiten im medizintechnischen Umfeld.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Firmwareentwicklung und den dazugehörigen Methoden und Konzepten.
  • Zudem haben Sie Kenntnisse im Bereich der Elektronikentwicklung sowie zu unterstützenden Tools in der Fehleranalyse.
  • Auch konnten Sie Erfahrungen in der Gestaltung von mechatronischen Systemen und der notwendigen Unterlagen sammeln.
  • Eine ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, umfassende Leistungsbereitschaft und Flexibilität sowie unternehmerisches Denken und Handeln zeichnen Sie aus.
  • Sie sind sicher im Umgang mit ERP-Systemen (z.B. SAP).
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Was Sie erwartet:

  • Attraktives Gehaltspaket zuzüglich geschäftsabhängiger Jahresprämie sowie weiterer optionaler Prämien
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente und altersvorsorgewirksame Leistungen
  • Weiterbildungsangebote, Training on and off the job, Talentmanagement, Leadership Programme, Fachlaufbahn in R&D
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Übernahme von Umzugskosten sowie vorübergehender Wohnungs- / Hotelkosten
  • Vorzugskonditionen für Mitarbeiter bei Krankenkassen und Versicherungen, Genussscheine mit Verzinsung je nach Umsatzrendite, Microsoft Home User Programm, Vielfältige Sport- und Gesundheitsangebote uvm.
  • Vergünstigungen bei hauseigenen Produkten sowie Portal für Vergünstigungen bei externen Anbietern


Für Rückfragen und erste Informationen steht Ihnen gerne Herr Adrian Fuchs unter + 49 (0) 3641 534 993 5 oder fuchs@tr-experts.de zur Verfügung. Für Ihre Bewerbung haben Sie verschiedene bequeme Optionen: klicken Sie auf "jetzt bewerben" und entscheiden Sie, ob Sie uns ganz einfach Ihr LinkedIn- oder Xing-Profil übermitteln oder ob Sie Ihren Lebenslauf senden möchten.

zurück zu den Jobs

Jobs for professionals