Offene Vakanzen

Beschreibung

TR-Experts sind branchenspezialisierte Personalberater, die Unternehmen aus der Optik und Photonik bei der Suche und Auswahl von Spezialisten und Führungskräften wirksam unterstützen.

Unser Mandant ist ein mittelständisches Hochtechnologieunternehmen, das ein breites Spektrum optischer Komponenten und optoelektronischer Komponenten entwickelt und fertigt. Die kundenspezifischen Lösungen finden in vielen Industrien Anwendung, besonders dort wo hochpräzise Optikbauteile gebraucht werden: in der Halbleiterindustrie, in der Medizintechnik, in der Luft- und Raumfahrt oder in der industriellen Messtechnik Wir suchen im Auftrag dieses Unternehmens zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für optische Mess- und Prüftechnik

Kennziffer: TRE19_024

Verantwortungsbereich:

Die Position ist im Bereich Forschung und Entwicklung zu besetzen und beinhaltet die komplexe Aufgabe, Mess- und Prüftechnologien zur Bewertung der Eigenschaften und der Realisierbarkeit optischer Systeme zu entwickeln:
  • Als Teil eines 10-köpfigen Entwicklungsteams erarbeiten und entwickeln Sie geeignete Strategien und Technologien für Messungen, Prüfungen sowie Justagevorgänge. Gleichermaßen passen Sie vorhandene Verfahren neuen Erfordernissen oder Produkten an.
  • Sie begleiten die entwickelten Messverfahren und -einrichtungen vom Musterbau bis zu ihrer Integration in die Serie und erproben diese bis zum reibungslosen Einsatz, teilweise auch direkt beim Kunden.
  • Die entwickelten und integrierten Messverfahren und -einrichtungen optimieren Sie weiter und untersuchen diese hinsichtlich Fehler und der Lebensdauer, um eine qualitative Fertigung zu gewährleisten.
  • Sie wirken mit Sachverstand an Investitionsentscheidungen zu neuen Prüftechnologien mit.
  • Sie geben Ihren Kollegen aus der Fertigung wertvollen Support bei auftretenden Fragen im laufenden Betrieb.
  • Ebenso sind Sie ein adäquater Ansprechpartner für Kunden zum Thema Messverfahren/-einrichtungen und können Sachverhalte/Reports entsprechend aufbereitet erläutern.

Voraussetzungen:

  • Sie haben ein Hoch- oder Fachhochschulstudium (Fachrichtung Physikalische Technik, Physik o.ä.) erfolgreich abgeschlossen und Sie haben durch diese Ausbildung fundierte Kenntnisse in der Technischen Optik oder im optischen Gerätebau erworben. Eine Promotion im entsprechenden Fachgebiet ist von Vorteil.
  • Sie sollten Industrieerfahrung in der Mess- und Prüftechnik vorweisen können, ebenso in der Auswertung von Messdaten (z.B. Spiegeln, Objektiven, Glasfasern, Lichtquellen, Lasern, Beschichtungen).
  • Durch die Thematik Ihres Verantwortungsbereiches ist es unabdingbar, dass Sie eine gründliche, strukturierte, eigenständige und präzise Arbeitsweise pflegen und gegenüber Fehlern wenig bis keine Toleranz kennen. Sie besitzen mathematisches Verständnis und sind versiert im Umgang und/oder in der Programmierung von Prüfroutinen mit Python und MATLAB.
  • Aus Ihren Berufserfahrungen bringen Sie ein gutes Verständnis für Optikdesign, optische/taktiler Messtechnik, Spektrometrie und Wellenfrontmessung mit.
  • Als Person können Sie sich gut organisieren, sind ein kooperativer Teamplayer und kommunizieren eigenständig Ihre Themen.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich. Für Präsentationen von Ergebnissen und das Aufbereiten von Reports ist die Handhabung des Microsoft-Office Pakets Voraussetzung.

Was Sie erwartet:

  • Unser Mandant bietet in einem mittelständischen Umfeld viel Gestaltungsspielraum für Menschen, die eigenverantwortlich arbeiten können und wollen. Sie haben hier die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln und sich fortzubilden.
  • Am Standort in Thüringen finden Sie eine sehr moderne Arbeitsumgebung vor und werden Teil eines motivierten Teams. Ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur.
  • Sie können zeitgemäße Konditionen (IG-Metall Tarif) erwarten, profitieren von Gleitzeitregelungen und Sie haben die Möglichkeit, im Betriebsrestaurant zu vergünstigten Konditionen Ihre Pausen zu gestalten.


Für Rückfragen und erste Informationen steht Ihnen Andreas Schindler unter + 49 (0) 3641 534 993 81 oder schindler@tr-experts.de zur Verfügung. Für Ihre Bewerbung haben Sie verschiedene bequeme Optionen: klicken Sie auf "jetzt bewerben" und entscheiden Sie, ob Sie uns ganz einfach Ihr LinkedIn- oder Xing-Profil übermitteln oder ob Sie Ihren Lebenslauf senden möchten.

zurück zu den Jobs

Jobs for professionals