Offene Vakanzen

Beschreibung

TR-Experts sind branchenspezialisierte Personalberater, die Unternehmen aus dem Technologiesektor bei der Suche und Auswahl von Spezialisten und Führungskräften wirksam unterstützen.

Unser Mandant ist ein globales sehr erfolgreiches Hochtechnologieunternehmen aus der Medizintechnik und spezialisiert sich auf die Entwicklung und Fertigung modernster Medizinsysteme. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir im Auftrag unseres Mandanten eine engagierte und gestandene Persönlichkeit als

Head of Quality Management (m/w/d)

Kennziffer: TRE19_023

in Thüringen.

Verantwortungsbereich:

  • Sie verantworten das Qualitätsmanagement sowohl disziplinarisch als auch funktional, führen neben den QM-Managern aus Produktion und Entwicklung auch die Bereiche Auditing & Compliance, CAPA und Complaints sowie Dokumentation und gehören dem lokalen Managementteam an.
  • in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen verantworten Sie die Ziele, Pläne und Umsetzung der Qualitätsrichtlinien und allgemeinen Qualitätsgrundsätze des Standortes nach ISO 9001, 21 CFR part 820 und ISO 13485, gewährleisten die Sicherstellung der hohen Produktqualität und Zuverlässigkeit sowie die Einhaltung von aktuellen nationalen und internationalen Vorschriften und Standards (u.a. CE, FDA) für Medizinprodukte und sind erster Ansprechpartner für benannte Stellen und Behörden am Standort.
  • um die Anforderungen für die Medizinprodukte im Rahmen des Entwicklungsprozesses sicherzustellen, begleiten Sie diesen aus Qualitätssicht, nehmen an der Qualitätsplanung sowie an internen und externen Qualitätsaudits teil, überwachen die Umsetzung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen und leisten so Ihren Beitrag zur kontinuierlichen Prozessoptimierung und deren Standardisierung im Qualitätsmanagement.
  • Zusammen mit weiteren Konzern-Standorten und Stakeholdern arbeiten Sie an internationalen standortübergreifenden Q-Projekten und berichten in Ihrer Funktion direkt an den Global Head of Quality Management.

Voraussetzungen:

  • Sie haben ein technisches, naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen außerdem über Zusatzqualifikationen im Bereich Qualitätsmanagement.
  • Sie verstehen es als gestandene und erfahrene Führungskraft im Qualitätsmanagement der Medizintechnik eines großen internationalen Produktionsunternehmens, idealerweise auf Konzernebene, Ihre Mitarbeiter/innen kooperativ zu führen, zu motivieren und weiterzuentwickeln.
  • Sie sind erfahren in der Umsetzung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 und 13485, in der Führung von Q-Audits und der Q-Planung, konnten Medizinprodukte der Klassen 1,2,3 nach Normen der CE und FDA bereits erfolgreich zulassen und haben dabei als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für benannte Stellen und Behörden fungiert.
  • Sie sind es gewohnt sich auf dem internationalen Markt der Medizintechnik in kommunikationssicherem Englisch zu bewegen.
  • Sie besitzen ein ausgezeichnetes Kommunikations-, Personal- und Zeitmanagement und sind damit in der Lage, die Konzernstrategie mit effizienten Strukturen und Prozessen entsprechend weiterzuentwickeln.

Was Sie erwartet:

  • eine verantwortungsvolle Herausforderung mit entsprechenden Gestaltungsspielraum als Leiter (m/w/d) Qualitätsmanagement bei einem in seinem Marktsegment führenden internationalen Medizintechnikhersteller mit hochinnovativen Produkten der zugleich ein äußerst attraktiver Arbeitgeber ist.
  • eine sehr anspruchsvolle Medizinproduktpalette (Klasse 1,2,3) und neue Entwicklungsprojekte die Sie als verantwortlicher Q-Leiter (m/w/d) in der Zulassung zu verantworten haben.
  • ein sehr engagiertes, motiviertes und erfahrenes Team, welches Ihnen auch die Einarbeitungsphase entsprechend optimal gestalten wird.
  • ein attraktives Gehaltspaket (AT), aufgeteilt in Grundgehalt, Variable, Boni, weitere Rahmenbedingungen des Metall- und Elektrotarifs Thüringen, eine betriebliche Altersvorsorge u.v.m.
  • eine Vielzahl an internen Weiterentwicklungskonzepten und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Konzernebene.


Für Rückfragen und erste Informationen zur Position und unserem Auftraggeber steht Ihnen Frau Antje Beier unter + 49 (0) 3641 534 993 4 zur Verfügung. Für Ihre Bewerbung haben Sie verschiedene bequeme Optionen: klicken Sie auf "jetzt bewerben" und entscheiden Sie, ob Sie uns ganz einfach Ihr LinkedIn- oder Xing-Profil übermitteln oder ob Sie Ihren Lebenslauf senden möchten. Alternativ können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch an info@tr-experts.de senden. Den verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Unterlagen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung sowie größte Diskretion sichern wir Ihnen natürlich zu.

zurück zu den Jobs

Jobs for professionals