Offene Vakanzen

Beschreibung

JENPERSONAL bestimmt seinen Fokus auf Branchen, in denen Erfahrung, Marktkenntnisse und Fachwissen entscheidende Kriterien für eine nachhaltige Besetzung von Schlüsselpositionen aus dem Hochtechnologiesektor sind. JENPERSONAL sind branchenspezialisierte Personalberater, die Unternehmen aus dem Technologiesektor bei der Suche und Auswahl von Spezialisten und Führungskräften wirksam unterstützen.

Unser Kunde ist ein Unternehmen aus dem High-Tech-Sektor, der sich auf die Entwicklung und Fertigung von optischen Geräten spezialisiert hat. Wir suchen deswegen ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Projektleiter (m/w/d) in der Optoelektronik

Kennziffer: JP21_014

Verantwortungsbereich:

  • Ihre Haupttätigkeit wird in der Leitung verschiedener Projekte für Kundenanfragen aus den Bereichen Medizin- und Halbleitertechnik liegen.
  • Dabei werden Sie als Schnittstelle zwischen der Konstruktions- und Entwicklungsabteilung Kundenwünsche einsteuern und die Umsetzung überprüfen.
  • Sie verantworten die ganzheitliche Konzipierung von Modulentwicklungen.
  • Sie werden Fehleranalysen von Geräten verantworten und koordinieren.
  • Sie kooperieren eng mit anderen Abteilungen und stimmen sich mit diesen ab.
  • Sie betreuen und erstellen Design-to-Cost-Analysen.
  • Ebenfalls werden Sie Lastenhefte erstellen und die technische Überwachung übernehmen.

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Feinwerktechnik, Maschinenbau, Physik, Messtechnik oder einem vergleichbaren Fachgebiet.
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung in der Teamleitung sammeln.
  • Sie verfügen über fachliche Kenntnisse in kompletten optoelektronischen Systemen.
  • Ihre Persönlichkeit ist geprägt durch ein gutes technisches Verständnis und analytisches Denkvermögen
  • Sie verfügen über fundierte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Aufbau optischer Systeme und dem Entdecken optischer Bildfehler, sowie über Fachwissen zu Sensorik und Aktorik
  • Sie haben bereits mit einem mit Konstruktions- oder Datenauswertungsprogramm gearbeitet (z.B. CREO).

Was Sie erwartet:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Herausforderung im Systemengineering in einem Unternehmen aus der Hightech-Branche.
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag, eine 38 Stundenwoche, Urlaubs- sowie Weihnachtsgeld.
  • für eine Einarbeitung seitens unseres Kunden ist gesorgt, dieser schult Sie bei fachlichen Themen.
  • eine persönliche Betreuung durch unsere Niederlassung und Kollegen, die für Sie jederzeit erreichbar sind und Sie, wenn möglich, gerne zu anstehenden Terminen und Gesprächen begleiten.
  • eine offene und transparente Kommunikationskultur.
  • ein diskreter und vertrauensvoller Umgang mit Ihren persönlichen Daten nach den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO; 25.05.2018).


Für Rückfragen und erste Informationen steht Ihnen Frau Jasmin Molle unter + 49 (0) 3641 534 993 3 oder molle@jenpersonal.de zur Verfügung. Für Ihre Bewerbung haben Sie verschiedene bequeme Optionen: klicken Sie auf "Jetzt bewerben" und entscheiden Sie, ob Sie uns ganz einfach Ihr LinkedIn- oder Xing-Profil übermitteln oder ob Sie Ihren Lebenslauf senden möchten.

zurück zu den Jobs

Jobs for professionals